10.10. Tag der psychischen Gesundheit (3)

Von: | 07.10.2016 |

immer öfter aus starren Mustern aussteigen und flexibel bleiben.

Ansichten zu Dys-Stress und Eu-Stress

Psychische Gesundheit bedeutet für mich immer öfter aus starren Mustern auszusteigen und flexibel zu bleiben. Bei „schlechtem Stress“ (Dys-Stress) denke ich vorwiegend an Vergangenheit und Zukunft. Ich weiß nicht, was ich vom Leben will, schaffe es nicht, Dinge umzusetzen, die mir wichtig sind. Bei „gutem Stress“ (Eu-Stress) bleibt mein Denken flexibel. Ich achte auf das, was im Moment geschieht. Ich weiß, was ich vom Leben will und setze um, was mir wichtig ist. In diesem Zusammenhang sind mir zwei Begriffe wichtig: Resilienz und Ressourcen.

Resilienz bedeutet in der Psychologie die Fähigkeit der psychischen Widerstandskraft.
7 Faktoren sind dabei wichtig und werden auch wissenschaftlich erforscht:

  • Akzeptanz (Raum schaffen für das, was passiert)
  • Optimismus (Vertrauen, dass es besser wird)
  • Selbstwirksamkeit (Achten auf eigene Bedürfnisse)
  • Eigenverantwortung (Verlassen der Opferrolle)
  • Netzwerkorientierung (Unterstützung und Hilfe suchen)
  • Lösungsorientierung (Die eigenen Wünsche für das Leben entdecken und aktiv werden)
  • Zukunftsorientierung (Ziele setzen und realisieren)

In der täglichen Arbeit mit Patienten sind mir weitere Resilienz-Faktoren wichtig geworden: Innehalten und die eigenen Bedürfnisse wahrnehmen. Die sorgfältige Pflege des persönlichen Energiehaushaltes. Den inneren Antreiber ausbalancieren und schließlich: Grenzen setzen, Grenzen wahren und Grenzen öffnen.

Der zweite Begriff „Ressource“ leitet sich her von dem französischen Wort „la source“, die Quelle. Gemeint ist hier die Arbeit mit den persönlichen Stärken, die Besinnung auf persönliche Werte und daraus abgeleitet ein Überdenken des persönlichen Kurses, gegebenenfalls die Durchführung einer Kurskorrektur. In Hinblick auf die psychische Gesundheit ist ein Augenmerk auf die Ressourcen mindestens genauso wichtig wie die Analyse der Defizite.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.