Einige Literaturempfehlungen

Allen an psychologischer Medizin und an ihren sozialwissenschaftlichen Hintergründen Interessierten möchte ich eine kleine Liste an teilweise (immer wieder!) lesenswerten Klassiker-Veröffentlichungen zusammenfassen:

• Bateson, Gregor: „Geist und Natur. Eine notwendige Einheit“ (1982)

• Bion, Wilfred: „Lernen durch Erfahrung“; Übers. Erika Krejci, Frankfurt (1992)

• Breuer, Reinhard: „Der Flügelschlag des Schmetterlings. Ein neues Weltbild durch die Chaosforschung“ (1993)

• von Foerster, Heinz: „Wahrheit ist die Erfindung eines Lügners“ (1998)

• von Foerster, Heinz / von Glaserfeld, Ernst: „Wie wir uns erfinden. Eine von ä“ (2007)

• Farley und Clark: „Generalization of pattern recognition in a self-organizing system“ (1954)

• Freud, Sigmund: „Das Ich, Es und Über-Ich“ (1923)

• Haken, H. / Schiepek, G.: „Synergetik in der Psychologie“ (2005)

• Hüther, Gerald: „Bedienungsanleitung für ein menschliches Gehirn“ (2006)

• Kandel, Eric: „Psychiatrie, Psychoanalyse und die neue Biologie des Geistes“ (2008)

• Iacoboni, M.: „Woher wir wissen, was andere denken und  fühlen: Spiegelneuronen“ (2011)

• Jung, C. G.: „Der Mensch und seine Symbole“ (1913 und 1968)

• Kandel, Eric: „Cellular Basis of Behavior“ (1976)

• Kestler, H. A.: „Kybernetik“; in Strube, G. (Hrsg.): „Wörterbuch der Kognitionswissenschaft“ (1996)

• Ludewig, Kurt: „Systemische Therapie, Grundlagen klinischer Theorie u. Praxis“ (1997)

• Luhmann, Niklas: „Soziale Systeme. Grundriss einer allgemeinen Theorie“ (1984)

• Maturana, H. / Varela F.: „Autopoiesis and Cognition: The Realization of the Living“ (1980)

• Maturana, Humberto: „Wie lebendige Systeme ihre Wirklichkeit konstruieren“ (2005)

• Maturana, H. / Varela, F.: „Der Baum der Erkenntnis: Wurzeln d. menschlichen Erkennens“ (1990)

• Piaget, Jean: „Das Weltbild des Kindes“ (9.Auflage, 2010)

• Roth, G.: „Fühlen, Denken, Handeln. Wie das Gehirn unser Verhalten steuert“ (2001)

• Singer, Wolf: „Selbsterfahrung und neurobiologische Forschung“ (2005)

• Singer, Wolf: „Der Beobachter im Gehirn“ (2002)

• von Spitczok-Brisinski, Ingo: „Ressourcenorientierung, Lösungsorientierung und systemische Theorie“ (2001)

• Wallis, Velma: „Zwei alte Frauen. Eine Legende von Verrat und Tapferkeit“ (1994)

• Watzlawick, Paul: „Einführung in den Konstruktivismus“ (1998)

• von Weizsäcker, Viktor: “ Warum wird man krank? Ein Lesebuch“ (2008)

• Wiener, Norbert: „Mensch und Menschmaschine. Kybernetik und Gesellschaft“ (1952)

Haben Sie noch weitere Empfehlungen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.